Aktuell Öffnungszeiten Galerie: Astro-Bilder Sternwartenrundgang Vereinsgeschichte Ausrüstung Kontakt & Impressum Links Forum (intern)



Folgen Sie uns
auf Facebook
 
Folgen Sie uns
auf Twitter

Sternwarte Kempten kauft digitale Spiegelreflexkamera und lässt sie zur Astrokamera umbauen

Im Oktober 2006 konnte die Sternwarte eine gebrauchte EOD 350d gebraucht erwerben. Drei Mitglieder machten sich auf den Weg nach München, um die in einem DSLR-Forum gebraucht angebotene Kamera einer Überprüfung zu unterziehen und sie schließlich auch zu kaufen, inklusive eines Fernauslösers mit Arretierung für lang belichtete Aufnahmen.
Vereinsmitglied Reinhold Kutter brachte die Kamera dann während eines Kurzurlaubs zum Canon-Service Maerz, wo der serienmäßige IR-Filter durch ein Modell ausgetauscht wurde, das das Licht entfernter Gasnebel besser passieren lässt. Auch zwei Adapter wurden beschafft, um die Kamera mit dem Teleskop bzw. dem Baader Koma-Korrrektor verbinden zu können.
Digitale Spiegelreflexkameras eignen sich in der Astrofotografie besonders für lichtschwache Nebel und Galaxien. Durch die hohe Auflösung des lichtempfindlichen Bildsensors sind Aufnahmen mit feinen Details bei relativ moderater Belichtungsdauer möglich.

Einige erste Beispielbilder:
Der Orionnebel M42 Mondkrater Plejaden (Sternhaufen M45 im Stier)




Die astronomischen Bilder und Videos auf dieser Website stehen unter der Creative Commons Attribution 3.0 Unported Lizenz, soweit nicht anders angegeben. Sie dürfen bei Angabe der Quelle frei verwendet und bearbeitet werden. Quelle: Volkssternwarte Kempten; bei Veröffentlichung im Internet bitte auf http://sternwarte-kempten.de/ verlinken.
The astronomical images and videos on this website are published under the Creative Commons Attribution 3.0 Unported license, unless stated otherwise. They are free for share and change, when you give the credit line. Credit: Volkssternwarte Kempten; on internet publications, please link to http://sternwarte-kempten.de/.


Nach oben