Aktuell Öffnungszeiten Galerie: Astro-Bilder Sternwartenrundgang Vereinsgeschichte Ausrüstung Impressum & Datenschutz Links Forum (intern)

Mitglied werden (PDF)


Folgen Sie uns
auf Facebook
 
Folgen Sie uns
auf Twitter



Neueste Bilder: Mondfinsternis, Mars und Milchstraße, Milchstraße über Forggensee



04.09.2018 Ferienprogramm Durach
Im Rahmen des Sommerferienprogramms Durach bot die Sternwarte mit mobilen Geräten eine Beobachtungsnacht am Rande des Kempter Walds an. Etwa 50 Besucher, zumeist Kinder mit ihren Eltern, konnten von 21:00 bis 23:00 Uhr Mars, Jupiter und Saturn sowie einen großteils klaren Sternenhimmel bestaunen.


Beobachter in der Abenddämmerung.



27.07.2018 Beobachtung der Mondfinsternis
Am Freitag den 27 Juli fand die längste Mondfinsternis des Jahrhunderts statt, 103 Minuten dauerte die totale Finsternis, währenddessen der Mond in einem tiefen Rot erschien. Zu diesem Anlass veranstalteten wir eine öffentliche Beobachtung mit astronomischen Instrumenten. Über 300 Besucher fanden sich in einer warmen Sommernacht am Parkplatz des Eschacher Weihers ein, um nicht nur den verfinsterten Mond, sondern auch den Mars in Opposition, Jupiter und Saturn zu beobachten.


Beobachter auf dem zukünftigen Sternwartengelände, verfinsterter Mond und Mars.



28.04.2018 Webseite für die neue Sternwarte
Die Projekt-Webseite zum Bau unserer neuen Sternwarte Observatorium 1000+ am Eschacher Weiher ist online: observatorium-1000plus.de



18.04.2018 Hochschulmesse
Im Jahr 2018 war die Sternwarte zum achten Mal in Folge auf der Hochschulmesse in Kempten mit einem Informationsstand vor der Mensa vertreten. Eine Sonnenbeobachtung mit hochschuleigenen und vereinseigenen Teleskopen bei schönstem Wetter zeigte eine Sonne mit nur geringer Aktivität. Dennoch ließen sich ein paar kleinere Protuberanzen über mehrere Stunden hinweg in der Entwicklung beobachten.

Hochschulmesse 2018



24.03.2018 Tag der Astronomie
In diesem Jahr fandt der Tag der Astronomie unter dem Motto "Das geheime Leben der Sterne" am Samstag den 24. März statt.
Tagsüber wurde von 13:00 bis 16:00 Uhr eine Sonnenbeobachung mit speziellen Sonnenteleskopen und Schutzfiltern durchgeführt. Abends ab 20:00 Uhr wurde mit den Teleskopen der Sternwarte der Blick ins Weltall ermöglicht. Bei fast komplett klarem Himmel konnten wir über 100 Besucher begrüßen.

Video bei Youtube: Nächtliche Beobachtung beim Tag der Astronomie, drei Stunden in zwanzig Sekunden.



13.10.2017 Beobachtungsabend für Grundkurs Astronomie des AGs
Zum zweiten Mal veranstaltete die Sternwarte am Parkplatz des Eschacher Weihers neben dem zukünftigen Sternwartenstandort einen Beobachtungsabend für den Grundkurs Astronomie des Allgäu-Gymnasiums. Mit etwa 20 Schülern und ihrem Lehrer wurde eine Führung durch den herbstlichen Sternenhimmel durchgeführt.





16.09.2017 Kemptener Kunstnacht
Am Samstag den 16. September fand in Kempten die Kunstnacht statt. Die Volkssternwarte Kempten war im Innenhof der Residenz in Zusammenarbeit mit der Kemptener Künstlerin Marianne Manda begleitend zu deren Ausstellung "Ptolemäus und ich".





Ältere Meldungen im Archiv


Falls sie Fragen oder Anregungen haben, wenden sie sich bitte an info@volkssternwarte-kempten.de.
Wir versuchen ihre Mail schnellstmöglich zu beantworten.



Nach oben