Aktuell Öffnungszeiten Galerie: Astro-Bilder Sternwartenrundgang Vereinsgeschichte Ausrüstung Kontakt & Impressum Links Forum (intern)



Folgen Sie uns
auf Facebook
 
Folgen Sie uns
auf Twitter



Neueste Bilder: Whirlpoolgalaxie M 51, Orionnebel M 42





05.04.2017 Hochschulmesse
Im Jahr 2017 war die Sternwarte zum siebten Mal in Folge auf der Hochschulmesse in Kempten mit einem Informationsstand vor der Mensa vertreten. Eine Sonnenbeobachtung mit hochschuleigenen und vereinseigenen Teleskopen war nur am Vormittag möglich, da ab Mittag Wolken aufzogen. Wir informierten über unser Bauprojekt und über die Zusammenarbeit mit der Hochschule und die Möglichkeiten für Studenten zur Mitarbeit.

Hochschulmesse 2017 Hochschulmesse 2017
Sonnenbeobachtung auf dem Campus und Vortrag über die Sonne von Professor Eimüller im Hörsaal.



25.03.2017 Tag der Astronomie
In diesem Jahr fand der Tag der Astronomie unter dem Motto "Sehenswertes an der Sonnenbahn" am Samstag den 25. März statt.
Tagsüber sollte von 13:00 bis 16:00 Uhr eine Sonnenbeobachung mit speziellen Sonnenteleskopen und Schutzfiltern durchgeführt werden. Leider war es am frühen Nachmittag neblig und erst gegen 15:30 zeigte sich die Sonne.
Abends ab 20:00 Uhr konnte dann bei weitestgehend klarem Himmel mit konventionellen Teleskopen Sterne, Nebel und Planeten beobachtet werden. Während zu Beginn noch der Mars über dem Horizont stand, kam später der Jupiter zum Vorschein. Neben den üblichen Zielen Orionnebel und Plejaden wurden auch schwerer zu beobachtende Objekte wie Krebsnebel, Leo-Triplett und Hubbles Variabler Nebel gezeigt.
Auf einer Stellwand informierten wir über unser Bauvorhaben und präsentierten astronomische Aufnahmen von Vereinsmitgliedern.

Tag der Astronomie 2017 tagsüber Tag der Astronomie 2017 nachts



09.05.2016 Merkurtransit
Am Montag den 9. Mai 2016 zog der Planet Merkur von der Erde aus gesehen vor der Sonne entlang. Die Volkssternwarte führte eine Beobachtung durch Sonnenteleskope auf dem Campus der Hochschule Kempten durch. Trotz der Bewölkung zeigte sich für eine Zeit lang die Sonne mit dem als scharfer Punkt erkennbaren Merkur.

Merkurtransit 2016 Merkurtransit 2016
Fotos: Christian Niefanger, Andreas Steinhauser



Ältere Meldungen im Archiv


Falls sie Fragen oder Anregungen haben, wenden sie sich bitte an info@volkssternwarte-kempten.de.
Wir versuchen ihre Mail schnellstmöglich zu beantworten.



Nach oben